OK Unsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
contact Kontakt

Archiv

Hardcore Show am 25. Oktober 2014

Hardcore Show am 25. Oktober 2014

Hardcore Show mit 6 Bands
Samstag, 25.10.2014
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 5,00 €

Beim Oktober-Konzert im Jugendzentrum Sunshine in Selm halten noch einmal Töne der härteren Gangart Einzug. In Zusammenarbeit mit der selmer/lüdinghausener Band „No Temper“ stellt das Team des Jugendzentrums das Konzert „Hardcore Show“ auf die Beine. Geboten wird Livemusik im Genre Hardcore, Punk, Aternative und Metal.

Auf dem Konzeptzettel steht die Förderung junger lokaler Nachwuchsbands in Verbindung mit Gastspielen bereits etablierter Bands. Und so stehen am Samstag, den 25.10.2014 lokale Bands aus Selm und der Nachbarschaft im Vorprogramm und die beiden tourenden und europaweit aktiven Bands TRACES OF YOU und FACE YOUR ENEMY aus Italien als Topacts auf der Bühne des Sunshine.

FACE YOUR ENEMY & TRACES OF YOU
(Hardcore, Metal, Corssover - Italien)
Diese beiden Bands bereisen derzeit Europa und das Orgateam freut sich, dass das Tourpaket in Selm einen Stopp einlegt. Geboten wird feinste Kost für Hardcore und Crossover-Heads. Face Your Enemy nennen ihren Stil selbst „Pizza Style Hardcore“. Dies lässt schon vermuten, dass die Band nicht zum Lachen in den Keller geht. Ihre Kollegen von Traces Of You hauen in die gleiche Kerbe, schauen musikalisch aber mehr nach New York und spielen eher amerikanisch geprägten Hardcore. Das Selmer Publikum darf sich auf einen Konzerthöhepunkt mit italienischem Temperament freuen.

GIVER
(Hardcore – Paderborn)
Die Band GIVER aus Paderborn sind die Youngsters der dortigen Szene und sorgen trotzdem schon deutschlandweit mit ihrem klassischen Hardcore und alternativen Melodien für Furore. Von dieser Truppe wird man in Zukunft noch so einiges hören.
https://www.facebook.com/giverhc/info

MAY THE FORCE BE WITH YOU
(Hardcore / Thrash Metal – Selm)
MAY THE FORCE BE WITH YOU gehen mit ihrem aktuellen Album “The Flood” (CD, Download und LP, Horror Business Records) direkt über Los und machen dabei keine Gefangenen. Die fünf Ruhrpott-Jedis sind musikalisch ein echter Brecher und machen ordentlich Spaß. Konzerte im Sunshine haben bei dieser Band „Tradition“ und es gibt abermals eine fantastische Liveband mit Entertainer-Qualitäten. Der rohe Mix aus Hardcore und Thrash Metal, ein einzigartiger Spannungsbogen aus UNEARTH, MUNICIPAL WASTE und NOFX zündet vom ersten Tönchen an.
www.facebook.com/maytheforceband

NO TEMPER
(Downtempo HC & Sludge – Selm & Lüdinghausen)
Als No Temper betiteln sich fünf motivierte Musiker aus Selm, Lüdinghausen und Umgebung, welche in dieser Formation seit etwa einem halben Jahr zusammenspielen. Miles, Mattis, Jens, Bartosch und Sven üben im Proberaum des Jugendzentrums Sunshine und sind keine Neulinge in der Szene der härteren Musik. Denn alle Beteiligten haben bereits Bühnenerfahrung durch Mitgliedschaft in anderen Bands wie We Legion, Vergil und A Baleful Agony gesammelt. Sie bewegen sich mit ihrem Stil in Richtung Negative Hardcore und kombinieren typischen Hardcore mit brachial-langsamen Parts und teilweise melancholischen Elementen. Aus dieser Mischung entsteht eine selten geschaffene Atmosphäre, mit der sich die vier Jungs von anderen lokalen Bands abheben möchten. Das Motto "Weniger ist mehr" setzt sich in diesem Fall durch, jedoch mit einer ganz eigenen Note und mit besonderem Augenmerk auf groovige, ansteckende Schlagzeugpassagen und zugleich erbarmungslos drückende und stampfende Gitarrenriffs.
https://www.facebook.com/notemper

THE WATERGATE AFFAIR
(Melodic Alternative Hardcore – Lünen, Waltrop, Datteln)
Die fünf Jungs von The Watergate Affair machen Hardcore im klassischen Sinn und eröffnen das Konzert. Für den wütenden Sound standen Vorbilder wie COMEBACK KID, VERSE oder CHAMPION Pate. Punkroots in Verbindung mit Boston Style Hardcore.
https://de-de.facebook.com/TheWatergateAffair/info

Das Team des Jugendzentrums, die jugendlichen Mitorganisatoren und die Bands freuen sich gemeinsam auf einen runden Konzertabend und feierwütige Besucher!

Eintrag vom: 02.10.2014