Cookie-EinstellungenUnsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ballett

Jugendzentrum Sunshine Selm
Selm

"Balletttänzer:innen brauchen keine Flügel um zu fliegen."

- Delila Krusko -


Die Liebe zum Ballett weierzugeben, das ist das Ziel unserer jungen Ballerina und Kursleiterin Delila Krusko. Für sie ist Ballett mehr als ein Tanz, es verleiht Kontrolle über den eigenen Körper, sorgt für eine gute Haltung und gibt Struktur auch im Alltag. Aber das Herz muss dabei sein, sonst nutzt die beste Technik nicht. Nur wer seine Liebe zum Ballett entdeckt und Freude am Tanzen hat, wird auch dabei bleiben, weiß Delila Krusko aus eigener Erfahrung.

Gelernt hat sie bei Irina Goubernik, die ihren Abschluss als Ballettsolistin in Sankt-Petersburg an der renommierten Waganowa Ballettakademie absolviert hat und seit mehr als 20 Jahren im Dortmunder Kulturzentrum „Balou“ unterrichtet. Hier ging auch Delila Krusko sechs Mal pro Woche zum Training und erlernte das klassische Ballett.

Wer zwar Ballett klasse findet, aber klassische Musik nicht ausstehen kann, darf sich in ihren Kursen auf moderne Lieder aus den Charts freuen. Es gibt viele Songs aus den Charts, die am Klavier eingespielt wurden und sich hervorragend für die Übungen eignen.

Für den Kurs ist keine teure Ballett-Ausstattung nötig. Alle können in Leggins, engem Shirt und auf Socken oder mit Ballettschläppchen mitmachen. Langes Haar sollte zu einem Dutt hochgesteckt werden, um nicht zu stören.

 

Mittwochs & Freitags

Ballett Kids I

Alter: 6 - 8 Jahre

16:00 Uhr - 16:45 Uhr


Ballett Kids II

Alter: 9 - 13 Jahre

17:00 Uhr - 17:45 Uhr


Ballett Teens

Alter: 14 - 18 Jahren

18:00 Uhr - 18:45 Uhr


Teilnahmegebühr: 18 € monatlich (bei einem Training wöchentlich), 30 € monatlich (bei zwei Trainings wöchentlich)

Anmeldungen an: c.ambrosi@stadtselm.de