Multimedia Städt. Jugendzentrum Sunshine Selm

Tresentalk Folge 02 mit Norbert Böckenbrink
Tresentalk Folge 02 mit Norbert Böckenbrink
3093

Zu Gast bei unserem zweiten Tresentalk ist Norbert Böckenbrink, der über Umwege in verschiedenen handwerklichen Berufen zur Hausmeisterei gefunden hat und seit einigen Jahren mit dafür verantwortlich ist, dass in unserem Sunshine alles rund läuft. Gibt es Unterschiede in Arbeitsabläufen an der Förderschule und dem Gymnasium? Was waren die lustigsten und ekeligsten Hausmeister Erlebnisse? Das alles und noch vieles mehr, z.B. was die ü-16 Ferienfreizeit wirklich bedeutet, erfahrt Ihr in einer lustigen und kurzweiligen Stunde.

Dominik Krause gibt sein überragendes Debüt als Moderator und führt in wirklich lockerer Atmosphäre das Gespräch mit Norbert Böckenbrink an unserer Sunshine Theke, in dem die Fragen der Zuschauer*innen live gestellt werden.

Gestreamt und aufgezeichnet am 24. Mai 2021 von unseren Technik-Helden der Mediengruppe Selm.

Das Team Sunshine sagt DANKE an alle Beteiligten!


Dieser Inhalt nutzt externe Cookies.
Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

Sunnytorial | Brownies mit Laura
Sunnytorial | Brownies mit Laura
2800

Kann es Euch gar nicht schokoladig genug sein? Dann schaut Laura zu, wie man ganz einfach Brownies selber macht.

Was ihr benötigt:

  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Topf
  • Rührmaschine oder Schneebesen oder Mixer

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 300 g Blockschokolade
  • 250 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 1 Tl Backpulver

Backanleitung:

  1. Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  2. 250 g Butter in Stücken in einem Topf mit der in Stücke gebrochenen Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen.
  3. Eier und Zucker circa 3–4 Minuten cremig aufschlagen.
  4. Schokoladenbutter vom Herd nehmen und sofort in die Eiermasse rühren.
  5. Mehl, Backkakao und Backpulver zügig mit der Schokoladen-Eier-Masse vermischen.
  6. Den fertigen Teig in die Form geben und glatt streichen.
  7. Circa 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Kleiner Tipp: Der Brownie sollte nicht ganz durchgebacken sein. Das könnt Ihr am besten vor dem Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen oder Messer testen. Wenn Ihr in den Brownie stecht, darf etwas Teig am Holzstäbchen oder Messer kleben bleiben.
Dann könnt ihr den Brownie aus dem Backofen nehmen, in kleine Stücke schneiden und viele kleine Brownies genießen. Nach belieben könnt ihr noch etwas Puderzucker darauf streuen.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!


Dieser Inhalt nutzt externe Cookies.
Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

Sunnytorial | Blume Muttertagsspecial mit Alex
Sunnytorial | Blume Muttertagsspecial mit Alex
1267

Wie versprochen, hier noch ein weiteres Sunnytorial für eine süße Tinkerbell-Blume aus Krepppapier – extra rechtzeitig, damit Ihr Euren Müttern noch eine Freude zum Muttertag bereiten könnt. Wer uns regelmäßig zuschaut, hat die erste Blume mit Alex schon entdeckt und vielleicht sogar schon nachgebastelt. Damit hättet Ihr dann den kleinen Strauß aus zwei verschiedenen Blumen Variationen.

Bei der Idee gab es wieder freundliche Unterstützung von den „Geschwistern Søstrene Grene“ (https://sostrenegrene.com/de?) und deshalb findet Ihr die Schablonen unter: 63916-1-skabelon-klokkeblomsticrepepapir.pdf (sostrenegrene.com)

Ihr benötigt folgendes Material:

  • Bastelkrepppapier (grün und eine Farbe deiner Wahl für die Blüte)
  • Kreppwickel(klebe)band
  • einen Filzstift (etwas dunkler als die Farbe für das Krepppapier)
  • einen Bleistift
  • zwei Metalldrähte
  • Blütenstempel
  • eine Heißklebepistole und Kleber
  • eine Schere (hilfreich aber nicht zwingend notwendig ist auch ein Drahtschneider)

Viel Spaß beim Basteln!


Dieser Inhalt nutzt externe Cookies.
Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen

FIT in Deutsch | Ferienintensivtraining für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche
FIT in Deutsch | Ferienintensivtraining für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche
1258

Respekt an 15 Kinder und Jugendliche, denen ihre Deutschkenntnisse so wichtig waren, dass sie in den Osterferien 2021 ins Sunshine gekommen sind und gelernt haben. Zum Glück sind da Carina, Ilias und Dominik gewesen, die gezeigt haben, wieviel Spaß das machen kann! Ob aus dem Iran, Irak, aus Marokko, Spanien, Venezuela, Syrien, Aserbaidschan, Rumänien, Russland oder der Türkei, ein gemeinsames Ziel verbindet und bringt näher!

"FIT in Deutsch" ist ein vom Land Nordrhein-Westfalen gefördertes Projekt. Weil es sich hierbei um ein kostenloses, öffentlich gefördertes, außerunterrichtliches Bildungsangebot zur Reduzierung pandemiebedingter Benachteiligung handelt, galt eine Sonderregelung innerhalb der Corona-Schutzverordnung und die Sprachferien konnten stattfinden, selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuell vorgeschriebenen Hygienemaßnamen inklusive Schnelltests.

Ein großes Dankeschön an Carina, die für das Konzept, den Antrag und die Durchführung verantwortlich war und ohne die dieses tolle Projekt nicht stattgefunden hätte! Dankeschön an Ilias für seine einfühlsame und routinierte Unterstützung als Sprachlernbegleiter! Ein Dankeschön natürlich auch an das Land NRW für die Fördergelder bewilligt durch die Bezirksregierung Arnsberg! Und ein Dankeschön an Dominik, der tatkräftig mitgeholfen hat und mit diesem Film einen kleinen Einblick in zwei Wochen "FIT in Deutsch" im Sunshine ermöglicht.


Dieser Inhalt nutzt externe Cookies.
Ohne Ihre Zustimmung kann der Inhalt nicht angeboten werden!

Cookies zurücksetzen