OK

Cookies auf unserer Seite.

Unsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

contact Kontakt

Aktuelles

Hardcore Show am 29. Oktober 2016

Hardcore Show am 29. Oktober 2016

Einlass:      19.00 Uhr
Beginn:       20.00 Uhr
Eintritt         5 Euro

Am Samstag, den 29.10.2016 veranstaltet das Sunshine eine Hardcore Show im Jugendzentrum. In Kooperation mit dem Team Jugendförderung und jungen Erwachsenen gibt es am Samstag, den 29.10.2016 ein Konzerterlebnis der Kategorie Hardcore-, Punkrock- und Metal.

BILLY THE KID aus San Jose, Costa Rica, sind Höhepunkt des Konzertes. Die fünf Freunde nennen Ihren persönlichen Mix aus Hardcore, Metal und Hip Hop kritisch "Third World Hardcore". Für Sänger Eddie Gamboa ist mit der Band ein Traum wahr geworden. Er umreist als Musiker die Welt. Diese Herbsttour ist bereits die siebte Europatour der Band seit der Gründung im Jahr 2017. Neben ernsten Themen steht auch die Freude und Party auf dem Tourprogramm. Das Selmer Publikum darf sich auf eine energiegeladene Show freuen. Die Band ist immer bemüht ihren Sound weiter zu entwickeln und gerade arbeiten Gitarrist Pablo Sanchez, Armando Salazar am Bass, Esteban Briceno 2. Gitarre und Santiago Roberts am Schlagzeug an ihrem fünften Studioalbum. Einige der Songs gibt es bereits auf der Sunshine-Bühne zu hören. Am liebsten spielen sie mit vielen lokalen Bands zusammen, um die lokalen Musiker kennenzulernen und sich auszutauschen.
Lokale Vorbands gibt es gleich drei in dieser Nacht. Alle keine Unbekannten Gesichter im Jugendzentrum Sunshine und alle unter Beteiligung von Selmer Musikern. VERGIL aus Dortmund und Selm, ehemals unterwegs als A HERITAGE OF VERGIL, fahren gleich ganz harte Geschütze auf und zelebrieren knochenharten Black Metal. Es gibt Songs des Debutalbums "Omega" und einige neuen Titel zu hören.
MAY THE FORCE BE WITH YOU sind das lokale Szeneurgestein und feierten letztes Jahr bereits Ihr 10-Jähriges Bandjubiläum. Die Force Auftritte haben Tradition in Selm. So spielte die Band in den letzten Jahren regelmäßig in Ihrer Heimatstadt. Sie präsentieren an diesem Abend unter anderem ganz neue Songs von bald erscheinenden neuen Album und liefern aber auch von den Fans geforderte ältere Nummern, z.B. vom aktuellen Album “The Flood” (CD, Download und LP, Horror Business Records 2011). Die fünf Ruhrpott-Jedis sind musikalisch ein echter Brecher und machen ordentlich Spaß und Stimmung auf der Bühne, eine fantastische Liveband mit Entertainer-Qualitäten. Der rohe Mix aus Hardcore und Thrashmetal, ein einzigartiger Spannungsbogen aus UNEARTH, MUNICIPAL WASTE und NOFX zündet vom ersten Tönchen an.
THEY PROMISED ME PONIES – die fünfköpfige Hardcoreband aus dem Großraum Dortmund und Selm, die seit Anfang des Jahres die Bühnen der Umgebung unsicher macht, feiert an diesem Abend die Releaseparty ihrer Demo-EP. Die im Sommer aufgenommene und als Selfrelease erscheinende Scheibe enthält 7 Songs zwischen Gaspedal und Melodie, die für einige Bewegung im Publikum sorgen werden.
Das Team des Jugendzentrums Sunshine freut sich auf seine BesucherInnen und zugereiste Musikfans.

Eintrag vom: 11.10.2016