Das Jugenzentrum Sunshine in Selm

Skatecontest 23. September 2023
Skatecontest 23. September 2023

Aktion, Spannung, akrobatische Tricks und einen außergewöhnlichen Sieger erlebten die zahlreichen Besucher beim Skateboard-Street-Contest im Skatepark Selm. Ausgerichtet hatten 
den Contest die Teams des Jugendzentrums Sunshine und des Rollhouse aus Lüdinghausen.

Thorsten Lohmann Inhaber des Rollhouse, sowie Thomas Hermeling und Kai Schlierkamp bildeten die Jury und kürten den jüngsten beim Contest angemeldeten Skater, Luis Nölle, zum 
überraschenden Sieger bei den Fahrern bis 14 Jahre. 

„Ich fahre seit einem Jahr und es hat großen Spaß gemacht, dabei zu sein“, erzählte der achtjährige Luis und freute sich sichtlich über sein neues Deck. 
Das Jurymitglied Thorsten Lohmann lobte den jungen Skater, der nicht einfach nur auf seinem Board stünde, sondern eins mit seinem Rollbrett sei. Außerdem seien seine gezeigten Tricks geglückt und auf einem hohen Level für sein Alter. Den zweiten Platz belegte Noah Schade und Dritter wurde Felix Lachmann. In der Gruppe ab 15 Jahre hatte Patrick Schneider einen fantastischen Lauf. Er überzeugte die Jury gleich in zwei Disziplinen. Er gewann den Street Contest und den Best-Trick-Contest. Somit durfte er sich gleich über zwei neue Decks freuen.

Den zweiten Platz belegte Kevin Exner, den dritten Malte Klaas. 
Doch niemand ging leer aus. Für alle Teilnehmer und ihren Mut allein auf der Bahn halsbrecherische Tricks vor Publikum zu zeigen, gab es, gesponsert vom Sunshine und vom Rollhouse, T-Shirts und Gutscheine über freien Eintritt in den neuen Rollhouse Indoor Skatepark. Auch im nächsten Jahr sind die Kooperationspartner sich sicher, werden sie einen weiteren Skateboard-Street-Contest und einen exklusiven Scooter-Contest anbieten.

Beitrag vom 23.09.2023 331
Verfasser